sad-thoughts.de

  Startseite
  Archiv
  Vorwort
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/rakeem

Gratis bloggen bei
myblog.de





Russische Journalistin ermordet

Kommentar zu: www.spiegel.de/politik/deutschland/...
Falls Link nicht mehr verfügbar Artikel hier lokal runterladen: download MS Word file


Outin ist der mörder. Für mich steht das fest. Wers nicht glauben mag, dem lasse ich gern seine Illusionen.

Der Mordauftrag wird von einer russischen Regierungsbehörde gekommen sein. Ob Putin persönlich da seine Hände im Spiel hatte lässt sich nicht sagen – und werden wir auch niemals wissen!

-QUOTE-
„Aus der bayerischen Staatskanzlei erfuhr SPIEGEL ONLINE am Montag, dort bestehe "die Erwartung, dass die russischen Polizei- und Justizbehörden die Tat rasch aufklären".“

Natürlich wird das rasch aufgeklärt werden. Ähnlich wie bei der Ermordung eines gewissen John F. in den USA in den sechziger Jahren wird es auch hier einen „Einzeltäter“ als Sündenbock geben, den man der Weltöffentlichkeit vor die füße wirft.

Und das wird’s dann auch gewesen sein. Es ist nicht davon auszugehen, dass sich daraus eine art „Watergate“ entwickeln könnte.

Selbst diejenigen, die meine Ansicht zur Beteiligung der russischen Regierung eher skeptisch sehen werden mir wohl in diesem einen punkt zustimmen: Wir werden niemals mit Sicherheit wissen, wer in letzter Instanz für die Ermordung verantwortlich ist.

-QUOTE-
„Man könne sich nicht "nur über Wirtschaft und Kommerz" unterhalten, "die Entwicklung rechtsstaatlicher Demokratie in Russland liegt uns am Herzen", sagte Herrmann.“

Sagts ganz selbstverständlich, doch passieren wird nichts! Politiker reden viel und bewegen wenig.

Aber was kümmerts uns letztendlich? Hauptsache wir bekommen weiterhin Öl und Gas, hm?
Nun, schaun wir mal wohin uns diese haltung irgendwann einmal führen wird... (*ich weiß es, ich weiß es* :-) ... aber ich verrats euch nicht! *ätsch*) :P

12.10.06 21:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung